Kultursprinter

Was ist der Kultursprinter Märkischer Kreis?

Ziel des Projektes „Kultursprinter MK“ ist es, Kindern und Jugendlichen einen Besuch in den Museen und kulturellen Einrichtungen zu ermöglichen, die direkt vor der Haustür liegen. Im Märkischen Kreis gibt es eine große Anzahl von Zielen, die als außerschulische Lernorte eine hervorragende Ergänzung des Unterrichts sind. Häufig scheitert ein Besuch jedoch daran, dass der Aufwand und die Kosten eines derartigen Tagesausflugs für die Schulen zu hoch sind.

Mit dem Projekt „Kultursprinter Märkischer Kreis“ (1 Schulausflug + 0 Fahrtkosten) kann ein kostenloser Transfer zu Museen bzw. zu kulturellen Einrichtungen angeboten werden, die ein qualifiziertes museumspädagogisches Angebot vorhalten. Bezahlt werden muss nur das Eintrittsgeld und/oder ein Führungshonorar.


Wie funktioniert die Buchung eines Museumsprogramms und einer Busfahrt?

1. Zunächst suche ich mir aus dem Angebotskatalog ein Programm aus und reserviere (!) dies zeitlich befristet bei dem Museum. Bei den Zeiten für die Buchung orientiere ich mich an dem von der Märkischen Verkehrsgesellschaft vorgegebenen Rahmen (s.u.). Wichtig ist, bei der Einrichtung darauf hinzuweisen, dass es sich nur um eine Reservierung, nicht um eine Buchung handelt.

2. Danach schicke ich eine Buchungsanfrage an die MVG, an die Mailadresse schulbetreuung@mvg-online.de, unter dem Stichwort „Kultursprinter MK“. Die Bestellung kann nur per Mail erfolgen! Die Busfahrt ist für die Schulen kostenlos.

3. Sobald ich von der MVG die verbindliche schriftliche Antwort habe, dass ein Bus verfügbar ist, kann ich das Programm verbindlich bei der Kultureinrichtung buchen. Die Kosten für die Programme ergeben sich aus dem Angebotskatalog. Für die Inhalte, den Ablauf und die kassentechnische Abwicklung sind die Einrichtungen selber verantwortlich. Bei der Buchung ist es wichtig, ebenfalls das Stichwort „Kultursprinter MK“ zu nennen, da bei den Einrichtungen zum Teil Sonderkonditionen gelten.

4. Von der Kultureinrichtung erhalte ich in der Regel ebenfalls eine schriftliche Bestätigung. Nun kann der Schulausflug starten!

 

Flyer: Kultursprinter [»]